Westminster Abbey

Westminster Abbey


Spätestens seit der Trauung von Prinz William und Herzogin Kate dürfte jedem die altehrwürdige Westminster Abbey ein Begriff sein, oder hat da etwa jemand nur auf die Rückansicht von Kate´s Schwester geachtet? 🙂 Wer den Blick auf die Westminster Abbey verpasst hat oder einen Ausflug nach London plant, hat nun Gelegenheit, sie etwas näher kennen zulernen.

Infos zur Geschichte und Gebäude

Die Westminster Abbey, so wie sie heute in voller Größe und Pracht in London zu sehen ist wurde zwischen 1045 und 1065 erbaut, wobei einige Teile des Gebäudes erst später hinzugefügt wurden. Das Gebäude setzt sich aus dem Westportal (Haupteingang), Längsschiffen (mit Grab des Unbekannten Soldaten und Denkmal für Shakespeare), und Querschiffen (mit Gräbern berühmter britischer Staatsmänner) zusammen. Die Orgel wurde 1937 anlässlich der Krönung von Georg VI. erbaut.

Berühmte Gräber in der Westminster Abbey

Es ist unmöglich, alle in der Westminster Abbey begrabenen Personen (es sind ca. 3.000!) aufzuzählen, daher möchte ich hier lediglich die berühmtesten aufzählen, die da wären Charles Darwin (Naturwissenschaftler), Charles Dickens (Autor „Oliver Twist“), Georg Friedrich Händel (Komponist), Isaac Newton (Naturforscher) sowie sämtliche Könige der britischen Geschichte von 1066-1790.


Besucherinformation

In der Regel kann die Westminster Abbey von Montag bis Samstag zwischen 9:30 Uhr und 15:30 Uhr, mittwochs bis 18:00 Uhr besichtigt werden. An den Sonntagen ist sie allein den Gottesdiensten vorbehalten. Ein Ticket für den Eintritt kostet ca. 23,50 € für Erwachsene und 10,50 € für Kinder, Studenten erhalten ein Ticket für ca. 20,00 €. Absolut zu empfehlen ist auch das Museum der Westminster Abbey, welches unter anderem eine Sammlung von Skulpturen der Verstorbenen und in der Westminster Abbey begrabenen zeigt. Von Dienstag bis Donnerstag kann der sehenswerte College Garden direkt daneben besichtigt werden.

London Unterkunft buchen

Booking.com


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*